Beate Mayr-Kniescheck, Gründerin und Geschäftsführerin der auf PR-Seminare spezialisierten aditorial academy

30

März

2011

Die aditorial academy steht für hohe Qualität und praktisches Know-How. Die Trainer sind erfahren und sowohl fachlich als auch didaktisch kompetent.

Die aditorial academy, der Spezialanbieter für Text- und PR-Seminare in Wien, hat praxisnahe, meist eintägige Kurse für PR-Profis aus Unternehmen und Agenturen im Programm. Zum Angebot der aditorial academy zählen Themen wie „Strategische PR“, „Medienarbeit in der Praxis“, „Kreative PR“, „Pressetexte schreiben“ und „Journalistisch Schreiben“. Darüber hinaus gibt es Spezialangebote für bestimmte Zielgruppen, zum Beispiel „PR für KMU“. Die erfahrenen Trainer bringen ihre langjährige Erfahrung in den Bereichen PR und Journalismus ein. Profilierte Gastvortragende liefern darüber hinaus wertvolle Inputs und präsentieren Fallbeispiele aus der Praxis.

„Seit Jänner 2011 ist die aditorial academy am Markt. Manche Seminare waren sofort ausgebucht, beispielsweise ‚Strategische PR‘ mit Gastreferent Sigi Kämmerer, Kommunikationschef der Salzburg AG. Sehr gefragt war auch der Workshop ‚Medienarbeit in der Praxis‘ mit Gastreferent Robert Newald, der als Pressefotograf Input zur Gestaltung von PR-Bildern lieferte. Im Mai folgt ein Praxisseminar ‚PR für Interessenvertreter‘, unter anderem mit Feri Thierry, Inhaber von Thierry Politikberatung. Diese und andere praxisnahe Kurse werden wir auch in Zukunft anbieten, zum Teil mit neuen, spannenden Trainern und Gastvortragenden“, so Mag. Beate Mayr-Kniescheck, Gründerin der aditorial academy und Inhaberin der gleichnamigen Text- und PR-Agentur.

PR-Seminare von Profis für Profis

Die aditorial academy steht für hohe Qualität und praktisches Know-How. Die Trainer sind erfahren und sowohl fachlich als auch didaktisch kompetent. Sowohl für PR-Profis als auch für Einsteiger gibt es maßgeschneiderte Angebote. Kernzielgruppe sind aber PR-Profis mit einschlägiger Berufserfahrung und Vorkenntnissen. Die aditorial academy will neben der Vermittlung von Wissen vor allem den Know-How-Transfer zwischen den im PR-Bereich meist erfahrenen Teilnehmern forcieren.

„Die im Seminar besprochenen Beispiele, auch jene aus der Praxis der Teilnehmer, waren top“, bestätigt etwa Mag. Katharina Schaden, PR Manager D-A-CH beim Sprachsoftwareanbieter Rosetta Stone. Und Mag. Andrea-Christina Janousek, Pressesprecherin von World Vision Österreich, ergänzt: „Das Gelernte kann ich 1:1 in der Praxis umsetzen“. Mag. Julia Jene, verantwortlich für Marketing & Communications beim Energy Department des Austrian Institutes of Technology (AIT), sagt: „Meine Erwartungen wurden übertroffen.“ Und Mag. Eva Oszter, PR-Managerin beim Ungarischen Tourismusamt, schätzte die „sehr angenehme, gelöste Atmosphäre und kompetente Antworten.“

Die Kosten für die Teilnahme an zweistündigen „Power-Coachings“ der aditorial academy betragen 69 Euro, bei ganztägigen Seminaren und Workshops liegt die Teilnahmegebühr bei 290 Euro exklusive Umsatzsteuer. Für einzelne Zielgruppen gibt es Sonderrabatte, zum Beispiel für Non-Profit-Organisationen oder Ein-Personen-Unternehmer.

Professionelle Partner

Die aditorial academy ist als zweites Geschäftsfeld der PR-Agentur aditorial seit Jänner 2011 am Markt. Die PR-Agentur selbst wurde im Jahr 2006 gegründet, seither hat sich auch die Zusammenarbeit mit dem OBSERVER bewährt: „Der OBSERVER ist ein wichtiger und verlässlicher Partner für die laufende Beobachtung der österreichischen Medien. Gerade klassische Medien – TV, Radio und Print inklusive der Fachmedien – werden bestens abgedeckt. Darüber hinaus schätze ich, dass der OBSERVER mit seinen Angeboten im Bereich Online, Medienresonanzanalyse oder Social Media Monitoring laufend am Puls der Zeit ist”, so Beate Mayr-Kniescheck, Inhaberin der PR-Agentur aditorial und der aditorial academy.

aditorial academy
Adambergergasse 1/8A
A – 1020 Wien
Tel.: 0699/1002 59 98
E-Mail: academy@aditorial.at
Web: www.aditorial.at/academy

Mag. Beate Mayr-Kniescheck bietet mit der aditorial academy PR-Seminare „von Profis für Profis“. Seit Jänner 2001 ist der Spezialanbieter für Weiterbildung im Text- und PR-Bereich am Markt, Schwerpunkt sind eintägige, sehr praxisnahe Kurse.

Kommentar hinterlassen