Barbara Millonig verstärkt leisure communications

12

Dezember

2011

Die 30-Jährige übernimmt Agenden von Stefan Ratzenberger, der als Pressesprecher von Bundesminister Nikolaus Berlakovic in das Lebensministerium gewechselt ist.

Barbara Millonig heuert als Account Manager bei der Wiener PR- und Kommunikationsagentur leisure communications an. In ihrer neuen Aufgabe zeichnet die gebürtige Kärntnerin für die Abwicklung und Betreuung bestehender Kundenprojekte und die Akquisition von Neukunden verantwortlich. Die 30-Jährige übernimmt Agenden von Stefan Ratzenberger, der als Pressesprecher von Bundesminister Nikolaus Berlakovic in das Lebensministerium gewechselt ist, und Sarah Gasser, die nach zwei Jahren bei leisure communications nun in der Redaktion der Tageszeitung „Österreich“ tätig ist. Millonig berichtet direkt an die Eigentümer, Wolfgang Lamprecht und Alexander Khaelss-Khaelssberg.

Millonig, 1981 in Villach geboren, studierte nach einem Auslandsjahr in den Vereinigten Staaten Kommunikation und Mediendesign. Vor ihrem Wechsel in die Bundeshauptstadt war sie seit 2006 bei unterschiedlichen Agenturen in Kärnten mit Fokus auf Public Relations und Content Development tätig.

Die 2002 gegründete PR- und Kommunikationsagentur mit Sitz in Wien spezialisiert sich auf die Bereiche Freizeitindustrie, Real Estate, Kultur, F&B und Medien.

Neu bei leisure communications: Barbara Millonig.

Kommentar hinterlassen