Auszeichnung für OMV und Styria Multi Media Corporate beim International Corporate Media Award

09

Dezember

2011

Die OMV Magazine „move“ und „move XXL“ konnten die 9-köpfige, international besetzte Jury als einzige österreichische Medien von sich überzeugen.

Im Rahmen des zweiten International Corporate Media Awards (ICMA) gehen gleich zwei Auszeichnungen an Produkte aus dem Haus der Styria Multi Media Corporate – „move“ und „move XXL“, die Mitarbeiter-Titel der OMV, wurden als einzige österreichische Medien in den Kategorien „Mitarbeiter-Zeitschriften“ und „Mitarbeiter-Zeitungen“ geehrt.

Mit der Auszeichnung beim ICMA 2011 beweist das Unternehmen Styria Multi Media Corporate einmal mehr seine Kompetenz als einer der führenden Corporate Publishing Dienstleister am österreichischen Markt. Die OMV Magazine „move“ und „move XXL“ konnten die 9-köpfige, international besetzte Jury als einzige österreichische Medien von sich überzeugen. In der Kategorie „Mitarbeiter-Zeitschriften“ belegt „move“ den zweiten Platz hinter der Deutschen Bank.

Die Sonderausgabe „move XXL“ darf sich außerdem über einen „Award of Excellence“ in der Kategorie „Mitarbeiter-Zeitungen“ freuen und befindet sich damit in guter Gesellschaft – den Preis konnten auch Firmen wie Vodafone, Bayer oder Continental für sich gewinnen. Der IMCA wird 2011 zum zweiten Mal verliehen und hat sich zum Ziel gesetzt, internationale Trends im Bereich der Corporate Medien offen zu legen. Insgesamt wurden 214 Publikationen eingereicht, von denen 93 in 10 Kategorien mit einem Award ausgezeichnet wurden.

Die OMV Magazine „move“ und „move XXL“ …

… wurden beim ICMA ausgezeichnet.

Kommentar hinterlassen