Auer PR für die EU

01

Dezember

2007

PR-Etat der Europäischen Union für Auer PR.Karl Auer machte sich vor allem in Sachen Hotel PR in Österreich und Deutschland einen Namen. Auer PR wird nun zum Start des neuen Rahmenprogramms des Europäischen Sozialfonds innerhalb der Global Com PR Group die Pressearbeit für die EU in Österreich umsetzen und die Medien betreuen.


Vor knapp einem Jahr wurde der Salzburger PR-Profi, Karl Auer, Partner des internationalen Agenturnetzwerkes Global Com PR Network, eines der größten PR-Netzwerkorganisationen der Welt. Das hat sich nun gelohnt. Global Com Belgien holte einen EU Auftrag ins Boot, welcher von Auer PR in Österreich erfüllt wird.

Für Auer bedeutet dies einen weiteren Meilenstein in der Unternehmensgeschichte. Karl und Joanna Auer haben es mit einem bunt gemischtem Team, viel Charme, harter Arbeit und Kreativität geschafft, eine der führenden Agenturen im Tourismusbereich zu werden. Laut dem Fachmagazin TM zählt Auer PR mittlerweile zu den besten 20 PR-Agenturen für Tourismus und Hotellerie in Österreich und Deutschland. 2006 stieg der Betriebswirt Dr. Uwe Seebacher als kaufmännischer Direktor und Partner in die Agentur ein und ist nun fit für den internationalen Markt.

Karl Auer entwickelte erfolgreiche Konzepte wie Lachurlaub, Mental Wellness, Creativ Wellness, den Vater-Sohn-Urlaub. Er beschreitet seit kurzem, zusammen mit Günther Praher von Incert, e-Business mit der touristischen IT Lösung Gutscheinmanagement neue Wege.

Zudem engagiert sich Auer auch aktiv im Bereich Social Responsibility und hat Anfang des Jahres das Charity Projekt „Global Family Charity Resort“ ins Leben gerufen. Der Verein verschafft Kindern und Eltern Ferien, für die Urlaub ein Fremdwort ist.

Kommentar hinterlassen