Topstory

Medienresonanzanalyse und Corporate Social Responsibility am Prüfstand

Zwei Abschlussarbeiten im Rahmen des Postgradualen Universitätslehrgangs für Öffentlichkeitsarbeit am Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaften der Universität Wien klopfen zwei ganz unterschiedlichte Kommunikationstools auf ihre Praxistauglichkeit ab

Aktuell

Presseclub Concordia ehrt Cornelia Vospernik, Mary Kreutzer und Corinna Milborn

Der Presseclub Concordia zeichnet die ORF-Korrespondentin Cornelia Vospernik und die Autorinnen Mary Kreutzer und Corinna Milborn aus

Gratiszeitungsring startet am 1. April

Moser Holding und die Styria Medien AG gehen mit ihrem Angebot früher als geplant in den Markt

PRVA gibt KMU PR-Nachhilfe

Der Public Relations Verband Austria (PRVA), kooperiert mit GfK Austria um Kleinunternehmen Public Relations näher zu bringen und schmackhaft zu machen

Medientage und Medienmesse finden in gewohnter Weise statt

Manstein Verlag und Verlagsgruppe News finden wieder zueinander

PRVA-Präsident Bredl in seiner Funktion bestätigt

Martin Bredl wurde in der Generalversammlung des Public Relations Verbandes Austria (PRVA) für weitere zwei Jahre bestätigt

GPRA geht kommunikativen Herausforderungen an die PR-Branche in der Rezession auf den Grund

Eine qualitative Studie der Universität Leipzig und der deutschen Gesellschaft Public Relations Agenturen (GPPRA) zur unmittelbaren PR-Zukunft förderte sechs Thesen zu Tage

Google kooperiert mit Nachrichtenagenturen

Searchengine Google bestückt ihre Nachrichtensuche „Google News“ künftig mit Meldungen von acht europäischen Nachrichtenagenturen

Tirol Mail stellt keine unadressierten Sendungen mehr zu

In Tirol übernimmt die Post-Tochter feibra die Zustellung von unadressierten Werbemitteln

Medien In & Out

Die »OBSERVER«-In Out-Liste für Printmedien

In den vergangenen Wochen wurden folgende Printmedien neu gegründet beziehungsweise neu in die Liste der vom »OBSERVER« beobachteten Medien aufgenommen (Erfassung bis Ende März)

Die »OBSERVER«-In Out-Liste für Onlinemedien

In den vergangenen Wochen wurden folgende Onlinemedien neu gegründet beziehungsweise neu in die Liste der vom »OBSERVER« beobachteten Medien aufgenommen (Erfassung bis Ende März)

Journalist im Portrait

Patrick Schubert – „Puls 4“

Bei der Wahl zum „Journalisten des Jahres“ erhielt Patrick Schubert, Programmchef des Privat-TV-Sender „Puls 4“, den Sonderpreis in der Kategorie „Innovation“. Als Begründung gab die Jury an, dass Schubert „im österreichischen Wahlkampf praktisch ohne bedeutende wirtschaftliche Ressourcen sein Team zu innovativen Höchstleistungen geführt“ hat

Verlag im Portrait

tele

20 Jahre ist es mittlerweile her, dass die Programmzeitschrift als Konkurrenz zur Fernsehbeilage der „Kronen Zeitung“ in den Markt gesetzt wurde. Heute erscheint „tele“ Woche für Woche in einer Druckauflage von über 1,3 Millionen Exemplaren

Personalia

Frische Kräfte bei PR-Agenturen, in Kommunikationsabteilungen und in Medienhäusern

Currycom, OMV, Wiener Stadtwerke, „Die Furche“, TBWA/PR, „medianet“, VÖZ, Hochegger|Com und Reed Messe verstärken sich.

Nachlese

300 Fachbesucher vertrauten dem Dialog

Über 300 Teilnehmer zählte der traditionsreiche Dialogmarketing-Kongress DICOM am 19. März in Baden bei Wien

Etats

Etatwechsel des Monats

Die wichtigsten Etatwechsel der vergangenen Wochen im Überblick

Kunde im Portrait

Mag. Benedikt Zacherl, Unternehmenssprecher bei Schlumberger

Das Geschäft des 1842 von Robert Alwin Schlumberger gegründeten Traditionsunternehmens unterteilt sich heute in die Bereiche Schaumwein, Spirituosen und internationale Weine

Mitarbeiter im Portrait

Monika Burghauser im Portrait

Lernen Sie Ihr »OBSERVER«-Team besser kennen

»OBSERVER«

Umgekehrte Pressekonferenz mit „Der Standard“-CvD Thomas Mayer

Thomas Mayer, Chef vom Dienst des „Standard“, stand Kunden und Partnern des Medienbeobachtungsunternehmens im Rahmen des »OBSERVER«-Cercle fast zwei Stunden lang Rede und Antwort

Termine

Lobbying-Kongress tanzt in Wien

Wissensaustausch und Networking stehen am 6. Mai 2009 beim Lobbying-Kongress am Programm

European Newspaper Congress tagt Ende April in Wien

Von 26. bis 28. April findet der „European Newspaper Congress“ erneut in Wien statt. Im Mittelpunkt: die Chancen des Krisenjahres 2009

ÖMG lädt zum Marketingtag

Der 4. Österreichischer Marketingtag findet am 14. Mai 2009 im Haus der Industrie in Wien statt

Agenturen_News

Hochegger|Com vergrößert Gesellschafterkreis

Die bisherigen Hochegger|Com-Partner Beatrix Skias und Martin Kratky werden zu geschäftsführenden Gesellschaftern von HocheggerICom bestellt.

Kommunikationsgruppe LEAD bietet ganzheitliche Kommunikationslösungen und hochwertige Expertise

Die Kommunikationsgruppe „Leading Advisors Group“ ist breit aufgestellt. Mit dabei sind die Unternehmen von Dietmar Ecker, Wolfgang Rosam, Monika Langthaler/Christian Nohel, Gregor Schönstein, Helmut Brandstätter, Peter Filzmaier und Sophie Karmasin

bettertogether gewinnt BEST PRactice Award

Mit dem Kommunikations-Projekt „One wird Orange“ gewinnt die Wiener PR-Agentur den ersten Platz beim dreizehnten BEST PRactice Award

Redaktionen_News

Starmühler launcht neues Fachmagazin

„energie:bau“ legt den inhaltichen Fokus auf innovative Bauprojekte aus Wohn-, Kommunal- und Gewerbebau, bei denen die Energieeffizienz im Vordergrund steht

„VORmagazin“ genehmigt sich zum 25er Relaunch

Zum 25-jährigen Jubiläum gönnt sich das im Verlag Echo Media erscheinende „VORmagazin“ eine neue Optik und einen überarbeiten Internetauftritt

Seit 6. März am Markt – die neue „tv.Woche“ des „Kurier“

Seit Anfang März buhlt das neue Programmie des „Kurier“ um Leser und Anzeigenkunen: „tv.woche – Kurier Fernsehmagazin mit Techno“

„medianet“ reduziert seine Erscheinungsweise

B2B-Tageszeitung reagiert auf prekäre Lage am Anzeigenmarkt“

Neues Magazin für Motorsportfans

Das Motorsport-Portal www.adrivo.com wurde in www.Motorsport-Magazin.com umbenannt und mit einem Monats-Print-Magazin erweitert

Frauentitel „für Mich“ erscheint erstmals am 2. April

Chefredakteurin Marion Breiter-O Donovan und Verlagsleiter Robert Herbst wollen Frauen ansprechen, die von „Woman“, „Madonna“ oder „Wienerin“ enttäuscht sind

Kommentar hinterlassen