Angelika Herburger – Der Naschmarkt

01

Dezember

2006

Der Naschmarkt.„Die ‘5 goldenen Ws – Wer, Was, Wann, Wo und Warum’ und für unser Magazin interessante Inhalte, sei es Historisches oder Aktuelles“, das erwartet sich Angelika Herburger, Herausgeberin der neuen Zeitung „Der Naschmarkt“, von einer guten und verwertbaren Presseaussendung. Angelika Herburger, „Der Naschmarkt“ (Fto: Associer GmbH)


Themen
„Das Magazin berichtet über die Vielfalt des Angebots an sinnlichen Genüssen. Für uns sind daher ‘Themen des Lebens’ also biologische Ernährung, Gesundheit, Historisches – Geschichten rund um den Naschmarkt – aber auch Forschungsergebnisse, Informationen der Geschäftsleute im Umfeld sowie zu kulturellen Veranstaltungen und zum kulturellen Leben – Musik, Theater, bildende Kunst, Architektur – von Interesse.“

Fotos
„Schöne, qualitativ hochwertige Bilder sind uns immer willkommen. Den Abdruck kann ich allerdings nicht garantieren.“

E-mail
„Informationen sind mir am liebsten per E-Mail. Bei Fotos bevorzuge ich meist die Print-Variante per Post. Die Unterlagen können direkt an mich oder an die Redaktion geschickt werden, das ist egal.“

Interviews
„Da ‘Der Naschmarkt’ ein lebendiges Magazin über Menschen und ihre Geschichte(n) ist, haben Interviews einen hohen Stellenwert. Ich führe diese gerne selbst durch.“

Pressekonferenzen
„Prinzipiell besuchen wir Pressekonferenzen, doch ist dies oft ein Zeitproblem.“

Aktive Kommunikation
„Die Intention von ‘Der Naschmarkt’ ist es, ein lebendiges und zwischenmenschlich aktives ‘Genuß-Magazin’ zu sein. Wir rufen daher die LeserInnen und JournalistInnen auf, sich aktiv mit Beiträgen, Anregungen und Tips zu beteiligen. Wir freuen uns über Response, denn Kommunikation ist für uns keine Einbahnstraße. Für konstruktive Kritik sind wir immer offen. Nur mit zeitraubenden, ineffizienten Dingen möchte ich verschont werden.“

Erreichbarkeit
„Montag bis Freitag, von 9.00 bis 17.00 Uhr bin ich für gewöhnlich erreichbar.“

Angelika Herburger studierte Politikwissenschaft, Philosophie und Geschichte in Konstanz/Deutschland und Wien. Sie leitete die Produktions- und Organisationsabteilung in einer Wiener Agentur, seit 12 Jahren ist sie selbständig in den Bereichen Printproduktion und Neue Medien.
„Ich bin ein ‘Arbeitstier’ und habe das Glück, einen Beruf zu haben, der mir Freude macht. Ein Genuß-Mensch zu sein ist für mich „Programm“ – denn Genuß bedeutet Lebensfreude. Bei einer brasilianischen Feijoada mit einem guten Caipirinha kann ich im Kreis von guten Freunden so richtig entspannen.“
Sternzeichen: Zwilling
Familienstand: geschieden, 1 Sohn
Hobbies: Geschichte; Literatur; im Vorstand der „Freunde historischer Schiffe“

Associer GmbH – Der Naschmarkt
1160 Wien, Hasnerstr. 136/41
Tel.: 0664/84 66 944
angelika.herburger@pp-associer.com
redaktion@wienernaschmarkt.eu
www.wienernaschmarkt.eu
Auflage: 120.000 Stück
Erscheinungsweise: alle 2 Monate Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember
Redaktionsschluß: für Beiträge bis zum 10., für Veranstaltungen bis zum 15. des Vormonats

Kommentar hinterlassen