Angelika Elgert leitet Unternehmenskommunikation bei kika/Leiner-Gruppe

11

April

2011

Die 30-Jährige soll zudem neue Schwerpunkte in den Bereichen Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung setzen.

Mit Angelika Elgert ernennt kika/Leiner erstmals eine zentrale Verantwortliche für die interne und externe Unternehmenskommunikation und Corporate Social Responsibility. „Als international erfolgreiches Familienunternehmen ist kika/Leiner eines der attraktivsten Handelsunternehmen in Österreich und ein Top-Arbeitgeber. Mir ist es ein besonders Anliegen, die Mitarbeiter zu Markenbotschaftern zu machen“, erklärt Elgert ihren integrativen Ansatz. Sie wird zudem neue Schwerpunkte in den Bereichen Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung setzen. Die 30-Jährige kam 2009 als Assistentin des Geschäftsführers Paul Koch zu kika/Leiner und setzte bereits im Jahr 2010 die Präsenz von kika beim Vienna City Marathon in der internen und externen Kommunikation sowie die begleitende Charity für eine Kinderhilfsorganisation um. Im Jahr 2011 machte sie Leiner zum Partner des Österreichischen dm Frauenlaufs.

Neue Leiterin der Unternehmenskommunikation bei der kika/Leiner-Gruppe: Angelika Elgert.

Kommentar hinterlassen