Am 30. September und 1. Oktober 2011 steigt der GO AHEAD! business summit 11

22

Juli

2011

Der hochkarätig besetzte Kongress mit dem Generalthema „Die Kernschmelze des Finanzsystems“ findet am 30. September und 1. Oktober im Palais Niederösterreich in Wien statt.

Bereits zum 3. Mal veranstaltet GO AHEAD!, gemeinsam mit dem Magazin „Smart Investor“, den Kongress zur Österreichischen Schule der Nationalökonomie. Der hochkarätig besetzte Kongress findet am 30. September und 1. Oktober im Palais Niederösterreich in Wien statt.
 
Der GO AHEAD! business summit 11 präsentiert neben den beiden Keynote Speakern James Turk und Felix Zulauf zahlreiche internationale Wirtschaftswissenschafter und Experten. 
Programm-Highlights sind unter anderem 
Markus C. Kerber (Die Krise des Euro und die Revolte der Bürger), 
Philipp Vorndran (Jede Krise kann auch als Chance verstanden werden),
Thorsten Polleit (Die Kraft der guten Ideen).
 Das ausführliche Programm finden Sie unter www.go-ahead.at/summit. Bei Anmeldung bis 31. Juli profitieren Sie vom Frühbucherbonus! Leser des »OBSERVER«–Newsletters erhalten einen Partnerrabatt und zahlen im Juli lediglich 490 Euro (statt 550 Euro) exkl. MwSt.

Kommentar hinterlassen