alphaaffairs macht PR für Sofiensäle und Danube Flats

09

Dezember

2013

Wiener PR-Agentur betreut zwei Projekte der Soravia Group.

alphaaffairs wurde von den Immobilienentwicklern der Soravia Group mit der PR- und Kommunikationsarbeit für zwei ihrer Projekte beauftragt: So wurden die Sofiensäle am 2. Dezember,wiedereröffnet. Nachdem das traditionsreiche Wiener Baujuwel seit der Brandkatastrophe im August 2001 leer stand, begann die ifa AG, eine Tochter der Soravia Group, im Jahr 2011 damit, den Prunksaal detailgetreu und nach den strengen Vorgaben des Denkmalschutzes zu sanieren. Darüber hinaus entstehen im Areal 68 neue Wohnungen, ein Hotel, ein Restaurant, ein Fitnesscenter und ein Veranstaltungszentrum. Das zweite Projekt, das 150 Meter hohe Wohnensemble „Danube Flats“ direkt an der Wiener Reichsbrücke, steckt hingegen noch in der Planungsphase: Hier organisiert alphaaffairs die Kommunikation mit den Anrainern und lokalen und regionalen Interessensvertretern sowie die Medien­arbeit und den Social Media Auftritt des Projektes.

Kommentar hinterlassen