Aktionspauschale bei RadioTV-Clippings

31

Januar

2011

Vom 1. Februar bis zum 30. April 2011 bietet der »OBSERVER« in einer limitierten Aktion Überspielungen von Radio und TV-Beiträgen zum einheitlichen Preis von nur 38 Euro an.

Im Abo-Modell Kurzzusammenfassung plus Überspielung erhält man nochmals mehr als 50 % Rabatt auf die Kurzzusammenfassung.

42 Euro pro Radio oder TV-Beitrag inklusive der Überspielung jeglicher Länge.

Stellen Sie Ihre Radio und TV-Beobachtung jetzt auf das Überspielungs-Abo um und profitieren Sie drei Monate lang von den Vorteilen. Patricia Greger unter
greger@observer.at
oder Telefon 01 213 22 304 steht Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung und führt Ihren Auftrag durch. Es entsteht keinerlei Bindungswirkung und die Aktion endet automatisch Ende April 2011.

Radio und TV-Clippings haben auch in Zeiten der Online-Beobachtung nicht an Bedeutung verloren. Wenn ein Bild mehr sagt, als 1000 Worte, ist der Wert eines TV-Mitschnittes (immerhin 25 Bilder pro Sekunde) nicht zu hoch einzuschätzen.

Kommentare zu diesem Artikel

[…] Aktionspauschale bei Radio und TV Clippings […]

[…] Einen verlässlichen Überblick über die Aktivitäten auf den Facebook-Fanpages bietet ab sofort das Social-Web-Monitoring des »OBSERVER«. Die ältesten Innovationen in der Medienlandschaft nach dem Zeitungsdruck sind Radio und später Fernsehen. Deren Beobachtung ist im Aktionszeitraum bis Ende April nun deutlich günstiger zu haben. Das Pauschale aus Mitschnitt und Kurzzusammenfassung kostet nur 42,- Euro. Mehr dazu […]

Kommentar hinterlassen