AiGNER PR gewinnt Neukunden Luminox

22

März

2012

Die US-Schweizer HighTech Kult-Uhr drängt auf den österreichischen Markt.

In den USA ist sie unter Lifestyle und Fashion-Aficionados bereits Kult: Die High Tech Uhrenmarke Luminox, 1989 von Barry Cohen gegründet, im Einsatz bei der US Air Force, den US Navy Seals oder den New York Police Department (NYPD). Jetzt ist die Uhr, ausgestattet mit der Luminox Light Technology (LLT) und Schweizer Uhrwerk, auch in Österreich erhältlich. Mit der Markeneinführung wurde nach einem Agentur-Screening die Wiener Agentur AiGNER PR beauftragt. AiGNER PR-Chef Peter Aigner freut sich auf einen spannenden Job: „Eine Uhr, die unter extremsten Bedingungen bei Elite- und Spezialeinheiten am Land, in der Luft und zu Wasser zum Einsatz kommt, ist auch bei anspruchsvollen TrägerInnen in der jungen, aktiven, style-orientierten Zielgruppe heiß begehrt. Der Hype um Luminox ist schon jetzt, vor der offiziellen Präsentation, enorm.” Diesen Trend will man beim Produkt-Launch noch verstärken und geht dabei, so Aigner, ungewöhnliche Wege: „Zum Onboarding in Österreich setzen wir auf einen Mix aus Word-of-Mouth, Social Media, zugkräftigen Markenbotschaftern und klassischer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.” Luminox Brand Manager Verena Iber: „Die Expertise von AiGNER PR bei der Betreuung großer Marken und im Bereich Wirtschafts- und Lifestyle-PR sowie das Kontakt-Netzwerk der Agentur haben uns überzeugt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.”

Luminox Brand Managerin Verena Iber, AiGNER PR-Chef Peter Aigner und AiGNER PR-Kundenbetreuerin Lisa de Pasqualin mit aktuellen Luminox-Modellen.

Kommentar hinterlassen