AiGNER PR betreut Austrian Marketing Confederation (AMC)

05

Dezember

2012

Die AMC beauftragt die Wiener Agentur mit der PR-Begleitung des Staatspreises Marketing 2013.

Im Juni 2013 vergibt das BM für Wirtschaft, Familie und Jugend bereits zum zwölften Mal den Staatspreis Marketing. Erstmals zeichnet im kommenden Jahr die Austrian Marketing Confederation (AMC) für die Organisation und Abwicklung des Staatspreises verantwortlich. Für die PR-Betreuung engagierte die AMC die Wiener PR-Agentur AiGNER PR. Die Palette der Aktivitäten reicht von der erstmaligen Ankündigung in den Medien über den Call For Entry, die Einreich-Phase, die Vorstellung des Programms der Marketing-Gala, im Rahmen derer der Staatspreis verliehen wird bis zur Einladung der Medienvertreter sowie der Vor-Ort- und Nachbetreuung der Journalisten und VIP´s rund um den Award-Event. Agenturchef Peter Aigner erklärt: „Es freut uns besonders, dass uns mit der AMC der größte Marketingverband Österreichs sein Vertrauen geschenkt hat.” Die AMC ist der Dachverband der acht regionalen Marketing Clubs in Wien, Niederösterreich, Burgenland, Steiermark, Oberösterreich, Kärnten, Salzburg, Tirol und Vorarlberg. Sie vertritt die Interessen von mehr als 1.600 Mitgliedern. Aktuell hat der Marketing Club Österreich (MCÖ) die Präsidentschaft und somit die Lead Position innerhalb der AMC inne. Der MCÖ besteht seit nunmehr 55 Jahren, vertritt die Bundesländer Wien und Burgenland und zählt aktuell 320 Mitglieder.

AiGNER PR und das Team um den aktuellen AMC- und MCÖ-Präsidenten Georg Wiedenhofer und MCÖ-Geschäftsführerin Judith Löffler hatten in den vergangenen Jahren bereits mehrmals erfolgreich Kooperationen unter anderem mit dem SK Rapid Wien und DocLX umgesetzt. Co-Geschäftsführerin Heidi Schuller-Hrusa: „Die Ausweitung dieser Zusammenarbeit ist für unsere Agentur eine schöne Bestätigung.” „Wir wollen dem Staatspreis Marketing  zu einem in seiner Geschichte einzigartigen Medien-Echo verhelfen”, legt sie auch gleich die Zielsetzung für 2013 fest.

Wollen dem Staatspreis Marketing gemeinsam zu einem einzigartigen Medienecho verhelfen: Peter Aigner, Heidi Schuller-Hrusa (beide AiGNER PR), Judith Löffler und Georg Wiedenhofer (beide AMC).

Kommentar hinterlassen