Agentur comm:unications übernimmt erneut die nationale PR für Gazprom-Jugendprojekt und für EU-Kampagne Power Fruits

10

Mai

2016

Aufgrund der erfolgreichen Umsetzung der Projekte 2015, betreut die etablierte Wiener PR-Agentur comm:unications auch heuer wieder „Football for Friendship“ und „Power Fruits“.

Zum vierten Mal führt Gazprom als offizieller Partner der UEFA Champions League das internationale Sozialprojekt „Football for Friendship“ durch, an dem heuer 32 Jugendmannschaften aus aller Welt teilnehmen. Für Österreich übernimmt die Agentur comm:unications die Organisation und PR auf nationaler Ebene und schickt die U13- und U14-Mannschaft des SK Rapid ins Rennen. Im Rahmen des Projekts finden in allen teilnehmenden Ländern mehrere Großveranstaltungen statt, etwa der Internationale Tag des Fußballs und der Freundschaft am 26. April. An diesem Tag überreichen Star-Kicker des SK Rapid dem Spielernachwuchs symbolische Freundschaftsbänder. Das Internationale Street-Soccer-Turnier „Football for Friendship“ findet vom 26. bis 29. Mai im Rahmen der UEFA Champions League in Mailand statt. Ziel des weltweiten Projekts mit Botschafter Franz Beckenbauer ist es, Jugendfußball zu fördern und zugleich Werte wie Freundschaft, Gleichheit, Fairness, Gesundheit, Frieden, Engagement, Erfolg, Tradition und Ehre zu transportieren.

„Außergewöhnliche Eigenschaften von gewöhnlichen Beeren” ist eine von der EU geförderte Informations- und Werbekampagne, die vom Obstgärtnerverband der Republik Polen in fünf Ländern realisiert wird: Polen, Österreich, Schweden, Finnland und Tschechien. Die vom Programm erfassten Produkte sind europäische Beerenfrüchte – darunter Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren und Heidelbeeren. Ziel des Programms ist es, über die äußerst positiven Eigenschaften der vitaminreichen Beerenfrüchte aufzuklären und somit auch deren Konsum anzukurbeln. Neben Verteilaktionen, Events und Medienarbeit ist die Agentur für Social Media Aktivitäten zuständig.

Sabine%20P%c3%b6hacker_Gesch%c3%a4ftsf%c3%bchrerin-1

comm:unications-Geschäftsführerin Sabine Pöhacker freut sich, „dass diese beiden Kunden uns erneut beauftragt haben – es zeigt, dass unsere PR-Arbeit rund läuft und noch dazu Früchte trägt!“

 

Kommentar hinterlassen