Accedo kommuniziert für Mobile Marketing Association Austria

23

September

2011

Die Mobile Marketing Association Austria repräsentiert als unabhängige Interessensvertretung alle Vertreter der Mobile-Marketing-Wertschöpfungskette.

Die Wiener PR-Agentur Accedo hat sich den PR-Etat der Mobile Marketing Association Austria (MMA) gesichert. Der Etat umfasst neben der klassischen Medienarbeit vor allem die Publikation von Case Studies der Mitgliederunternehmen, Online-PR, mediale Aufbereitung und Begleitung des „Mobile Communications Reports 2011″, Social Media sowie alle Kommunikationskonzeptionen beziehungsweise Umsetzungen, die die Aufmerksamkeit von Mobile Marketing und -Advertising in Österreich erhöhen. Die Mobile Marketing Association Austria repräsentiert als unabhängige Interessensvertretung alle Vertreter der Mobile-Marketing-Wertschöpfungskette, wie Netz-Betreiber, Agenturen, Mobile Marketer, Herstellern von Endgeräten und Medien. Sie bietet als Knowhow-Plattform Austausch mit Experten und Zugang zu relevanten Serviceleistungen in einer der innovativsten Branchen. Der Hauptfokus der Mobile Marketing Association Austria ist die Etablierung von mobilen Anwendungen als unerlässlicher Bestandteil des Marketing Mixes. „Mit Accedo haben wir eine Agentur gewählt, die für die verändernden Kommunikationsstrukturen gut aufgestellt ist und über breites Know-how verfügt. Wir freuen uns jetzt schon auf diese Zusammenarbeit“, erklärt Harald Winkelhofer, MMA Austria Präsident und Geschäftsführer von IQ mobile.

Kommentar hinterlassen