Accedo Communications mit neuen Eigentümern

02

Januar

2010

Neuausrichtung.Sabrina Oswald und Joachim Zimmel beteiligen sich an der PR-Agenturgruppe. Co-Geschäftsführer Reinhold Frasl zieht sich aus der Kommunikationsberatung zurück.
Die Public & Business Relations Agentur Accedo (www.accedo.at) hat neue Eigentümer. Ab sofort fungieren neben Unternehmensgründer Christoph Edelmann auch Sabrina Oswald, bislang Unitleiterin im Management der Werbeagntur TBWA Wien, und Joachim Zimmel, vormals bei der RHI AG, als Managing Partner der Accedo Gruppe. Der Agenturmitbegründer und bisheriger Co-Geschäftsführer Reinhold Frasl zieht sich aus der Kommunikationsberatung zurück und widmet sich dem Immobiliengeschäft. „Ich blicke auf sieben Jahre spannender, erfolgreicher und schöner Zusammenarbeit mit meinem Gründungspartner zurück“, kommentiert Christoph Edelmann den Ausstieg von Reinhold Frasl. „Ich wünsche ihm persönlich und beruflich das Allerbeste. Gleichzeitig bietet die neue starke Eigentümerstruktur nun die Chance, sich etwas Neuem zuzuwenden. Im Fall der Accedo heißt das: eine neue Organisation innerhalb der Gruppe, ein zusätzliches Angebot an Know-how und neuen Zugängen sowie eine Ausweitung der dienstleistungsorientierten Arbeitsweise einer inhaber-geführten Agentur“, so Edelmann über die Zukunft des Beratungsunternehmens. Die Agentur wird in Zukunft von drei Geschäftsführern geleitet, die gleichzeitig auch alle Inhaber der Gesellschaft sind. Neuer Mehrheitseigentümer mit 60 Prozent und CEO ist Christoph Edelmann. Die Geschäftsführung der Accedo Austria teilt er sich mit Sabrina Oswald, die 20 Prozent an der Muttergesellschaft der Accedo Holding hält und als COO fungiert. Sie wird sich stark in die Kundenberatung und -betreuung sowie um kommunikationsspezifische Zukunftsthemen wie Interactive Communications kümmern. Joachim Zimmel, der ebenfalls 20 Prozent hält, ist CFO der Gesellschaft und teilt sich mit Christoph Edelmann die Geschäftsführung der Accedo Holding. Die Holding hält als Muttergesellschaft neben der Accedo Austria auch die Töchteragenturen in Tschechien, der Slowakei, Ungarn und Slowenien. Zimmel, 38, war zuletzt in der kaufmännischen Leitung bei der RHI AG und davor
Controller bei One.


Die neue Chefpartie bei Accedo: Sabrina Oswald, Christoph Edelmann und Joachim Zimmel.

Kommentar hinterlassen