25 Jahre The Skills Group

29

Oktober

2009

Vierteljahrhundert.Das Team rund um die Agenturgründer Renate Skoff und Paul Sills sowie die drei Agenturpartner Jürgen Gangoly, Edward Strasser und Stefan Bachleitner feierten mit über 200 Gästen aus Wirtschaft, Kultur und Politik.
Unter dem Motto „Lets do the Skills“ beging die Wiener PR-Agentur Skills mit über 200 Kunden, Partnern und Medienvertretern in ihren Büroräumen in der Margaretenstraße ihren 25. Geburtstag: Das Team rund um die Agenturgründer Renate Skoff und Paul Sills sowie die drei Agenturpartner Jürgen Gangoly, Edward Strasser und Stefan Bachleitner steht seit mehr als einem Vierteljahrhundert für anspruchsvolle PR-Strategien, Branchenarbeit, Ausbildung und ein ausgeprägtes Wertesystem.Bei chilliger Musik vom DJ-Duo „Les Messieurs“ feierten die Gäste, darunter die eigens aus Riyadh angereisten Agenturpartner des Skills Center Arab World in Saudi-Arabien, bis in die frühen Morgenstunden.


PRVA-Präsident Martin Bredl (Telekom Austria) mit Taiseer Al Mofarej, Chef der Skills-Partneragentur in Riyadh, Saudi-Arabien.

Kein Stein auf dem anderen geblieben

Skills-Geschäftsführer Edward Strasser bedankte sich bei „all den Kunden und Partnern, die mit vielfältigen Themen, anspruchsvollen Aufgaben und dem Einbringen ihrer eigenen Erfahrungen in die gemeinsame Arbeit wesentlich zur erfolgreichen Entwicklung von Skills beigetragen haben.“ Agenturgründerin Renate Skoff stellte in einem Blick zurück fest: „In den vergangenen 25 Jahren ist in der Öffentlichkeitsarbeit kein Stein auf dem anderen geblieben: die Kommunikationsmittel haben sich ebenso geändert wie die Aufgaben und die Kommunikationsgeschwindigkeit. Nicht mehr die Unternehmen sind die treibende Kraft in der Kommunikation, sondern ihre Kunden. Auf Facebook, Twitter & Co machen sie Druck, mit dem die Wirtschaft erst umgehen lernen muss“, so Skoff zur aktuellen Entwicklung in der Öffentlichkeitsarbeit. „Vor allem das Bedürfnis nach Werten, Authentizität und stabilen Beziehungen zu den Stakeholdern ist größer geworden,“ ergänzte Edward Strasser, „und dafür steht Skills.“


Skills-Gründerin Renate Skoff wird von Stefan Szalachy, Chef der PR-Agentur Esprit, zum 25er beglückwünscht.

Visionen für Ägypten

PRVA-Präsident Martin Bredl würdigte die Rolle von Skills als „Agentur, die die PR-Branche in Österreich maßgeblich geprägt hat und zuletzt auch einen wesentlich Beitrag zur Etablierung des PR-Ethik-Rates geleistet hat.“ Univ.-Prof. Dr. Hazim Attiatalla, Direktor des Ägyptischen Fremdenverkehrsamtes, hob die Unterstützung der Skills-PR-Strategien beim erfolgreichen Ausbau des österreichischen Tourismus nach Ägypten besonders hervor. Mit „visions“ präsentierte Skills anlässlich des 25-jährigen Jubiläums eine Agentur-Zeitschrift auf, in der „Ansichten, Einsichten und Aussichten einer PR-Agentur“ nachzulesen sind.

Stets Top Ten

The Skills Group zählt seit 25 Jahren zu Österreichs führenden PR-Agenturen und ist nach CMS – dem international anerkannten Qualitätsmanagementsystem für PR-Agenturen – zertifiziert. Mit einem Honorarumsatz von 1,8 Millionen Euro im Jahr 2008 ist Skills eine der Top-10-Agenturen des Landes. Die Agentur ist spezialisiert auf sensible und erklärungsbedürftige Themen und betreut die PR-Arbeit von Unternehmen wie Bank Gutmann, Cisco, eBay, Mars, Tele2 und Yakult und auch Institutionen wie Arbeiterkammer, Wirtschaftskammer und Pensionskassen. Skills ist österreichischer Partner von Fleishman-Hillard, einem der größten internationalen PR-Netzwerke.


Die Skills-Geschäftsführer Edward Strasser und Jürgen Gangoly mit Gratulantin Daniela Duft, Marketingleiterin der VAMED Vitality World, und einer Flasche Schampus.

Kommentar hinterlassen