Thomas Schwabl, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter Marketagent.com

27

November

2014

Herzstück des Instrumentariums von Marketagent.com ist das über 610.000 Personen umfassende Online-Access-Panel.

Marketagent.com zählt zu den führenden Full-Service Online Markt- und Meinungsforschungsinstituten im deutschsprachigen Raum. Mit Niederlassungen in Baden, München, Zürich und Maribor werden jährlich mehr als 700.000 Web-Interviews durchgeführt und rund 600 Online Research Projekte realisiert, Tendenz steigend. Das Herzstück des Instrumentariums von Marketagent.com ist das über 610.000 (Stand: November 2014, plus 400 pro Tag) Personen umfassende Online-Access-Panel, das im Januar 2010 als erstes Access Panel der D-A-CH-Region nach der ISO Norm 26362 zertifiziert wurde und im April 2011 das Euro-Label E-Commerce-Gütezeichen für das vorbildliche Datenschutz- und Sicherheitskonzept erhielt. Das von Thomas Schwabl gegründete Marktforschungsunternehmen realisiert Web-Befragungen für führende nationale und internationale Top-Unternehmen wie die A1 Telekom Austria, die Erste Bank, T-Mobile, Austrian Airlines, die Wirtschaftskammer, die Österreichische Post AG, den ÖAMTC, Coca Cola, L´Oréal, Nestlé, Ikea, Bayer und Generali. Die Themenfelder und Forschungsschwerpunkte sind vielfältig und decken sämtliche Bereiche der Markt- und Meinungsforschung ab.

Ein sehr wichtiges Instrument

„Markt- und Meinungsforschung wird vielfach auch in der Öffentlichkeitsarbeit verwendet, da sich Umfragen sehr gut eignen, ein Thema in den Medien zu platzieren und Redaktionen gerne auf fundiertes Datenmaterial zurückgreifen“, erklärt Marketagent.com-Gründer Thomas Schwabl: „Daher ist Medienbeobachtung für uns ein sehr wichtiges Instrument, um die Effizienz und Effektivität der Marktforschungsinvestitionen nachzuweisen. Mit anderen Worten: Durch die Medienbeobachtung können wir unseren Kunden sehr einfach den Return on Investment demonstrieren, also das der Werbewert der Medienresonanz ein Vielfaches der Marktforschungsspendings ausmacht. Aber auch für uns intern ist es ein interessantes Tool, um zu beobachten, wer unsere Studien aufgreift. Wir sind immer wieder auf’s Neue verwundert, wie breit die Resonanz ist.“ Den »OBSERVER« hat Schwabl „als sehr verlässlichen und umgänglichen Partner kennengelernt. Sehr einfach in der Abwicklung von gemeinsamen Projekten/Veranstaltungen. In Summe mehr als angenehm in der Zusammenarbeit, und ich kann die Uhr danach stellen, dass ich täglich um 17.03 Uhr meine Clippings im Postfach habe.“

Mag. Thomas Schwabl
Marketagent.com online reSEARCH GmbH
Mühlgasse 59
A-2500 Baden
Tel. 02252-909009
E-Mail: t.schwabl@marketagent.com
Web: www.marketagent.com

Schwabl Thomas

Thomas Schwabl, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter Marketagent.com: „Ich kann die Uhr danach stellen, dass ich täglich um 17.03 Uhr meine Clippings im Postfach habe.“

Kommentar hinterlassen