Gaisberg Consulting holt Sandra Luger und Verena Nowotny

0 Kommentare

15

März

2012

Führungsteam der Agentur von Alfred Autischer wird verbreitert.

Seit Anfang März ergänzen Sandra Luger (36) und Verena Nowotny (44) als Geschäftsführer und Miteigentümer das Führungsteam von Gaisberg Consulting. Gaisberg wurde vor einem Jahr von Alfred Autischer gegründet, nachdem er seine Funktion als stellvertretender CEO von Grayling Europe zurückgelegt hatte. Sandra Luger ist Mitglied der Geschäftsführung und Partnerin bei Gaisberg Consulting, sie war zuletzt Mitglied im Management Board der Agentur Grayling Austria. Luger wird bei Gaisberg den Bereich Corporate und Change Communications weiter ausbauen. Internationale und Krisenkommunikation sind die Fachgebiete von Verena Nowotny. Sie war unter anderem außenpolitische Sprecherin von Wolfgang Schüssel. Autischer über Gaisberg Consulting: “Wir arbeiten für Unternehmen, die sich Veränderungen stellen müssen. Und wir helfen bei Streitigkeiten und Krisen, die im Blickfeld der Öffentlichkeit stattfinden.” Gaisberg arbeite “mit den klassischen Mitteln der Corporate Communications, des Reputation Managements und der Litigation- und Krisen-PR, allerdings schauen wir uns die Probleme immer von zwei Seiten an. Es gibt oft genug Situationen, in denen das Ziel sein sollte, nicht in der Zeitung zu stehen.”

Kommentar hinterlassen